Vorweihnachtliche Stimmung – Adventsbummel 2022

advent1Rund um die Stiftskirche konnte am vergangenen Wochenende nach zwei Jahren pandemiebedingter Beschränkungen endlich wieder der Adventsbummel stattfinden. Natürlich durfte auch die weihnachtliche Hütte des Fördervereins der Realschule Enger nicht fehlen. Es wurden wieder viele süße Leckereien und dekorative Artikel verkauft. Schon Wochen bevor der gemütliche Weihnachtsmarkt seine Tore öffnete, begann die Vorbereitung. Die Pflegschaftsvorsitzenden der neuen fünften Klassen und Frau Otte, die Vorsitzende des Fördervereins, kamen zusammen, um die Planungen anzuschieben. Im Anschluss produzierten die Mitglieder des Fördervereins in geselliger Runde z. B. den beliebten Kirschli. Für viele Engeraner gehört dieses Getränk einfach zu einem Besuch des Adventsbummels dazu. Auch die leckeren Kekse und die schönen Dekoartikel waren wieder sehr beliebt. Hergestellt wurden diese von den Eltern der Fünftklässler*innen. So verwundert es nicht, dass vor und in der Hütte stets eine vorweihnachtliche Stimmung herrschte. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr und bedanken uns bei allen fleißigen Helfern!

 advent2